Monday, 28.07.14
home Gründung Leipzig Deutsche Nationalbibliothek Oper Leipzig Nachtleben in Leipzig
Geschichte Leipzig
Vom Krieg - Völkerschlacht
Industrialisierung
DDR bis WM 2006
Gründung Leipzig
weiteres Geschichte ...
Museen Leipzig
Ägyptisches Museum
Deutsche Nationalbibliothek
Forum 1813 Leipzig
Grassimuseum
Sportmuseum Leipzig
weitere Museen ...
Sehenswürdigkeiten Leipzig
Alte Handelsbörse
Augustusplatz Leipzig
Opernhaus Leipzig
Schillerhaus Leipzig
weitere Denkmäler ...
Kirchen Leipzig
Russische Gedächtniskirche
Moritzbastei
Nikolaikirche
Thomaskirche
weitere Kirchen ...
Gastronomie & Disco
Gastronomie & Shopping
Nachtleben Leipzig
Veranstaltungen
Verkehr Leipzig
weitere Gastronomie ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Nachtleben Leipzig

Nachtleben Leipzig



Auch in den Abend- und Nachtstunden gibt es in Leipzig Einiges zu erleben. In der Innenstadt laden zahlreiche Kneipen zum Verweilen ein. Jedes Jahr im August findet hier Europas größtes Kneipenfestival, das sogenannte „Honky Tonk“, statt.



Eine der bekanntesten Adressen in Leipzig ist die Moritzbastei. Hier befindet sich bis zu drei Etagen unter der Erde der berühmteste Jugend- und Studentenclub der Stadt. Zwischen 1974 und 1976 wird die Bastei von Leipziger Studenten freigelegt und als Freizeitstätte erschlossen. Der Club besteht aus mehreren Gewölben und Räumen. Neben verschiedenen Partys, finden hier auch Konzerte und Lesungen statt. Im Sommer wird das Dach der Bastei zum Open-Air-Kino und zum Schauplatz für Theateraufführungen.

Auch der Leipziger Markt, im Zentrum der Stadt, ist Schauplatz für diverse Open-Air-Veranstaltungen. Neben den vielen Restaurants rund um den Platz, gibt es hier regelmäßig Konzerte und verschiedene Märkte zu bewundern.

Die Südmeile steht für das vielfältige Nachtleben der Stadt. Entlang der Karl-Liebknecht-Straße bis in den Leipziger Stadtteil Connewitz gibt es neben den Geschäften zahlreiche Gaststätten und Szene-Lokale. Dies Entwicklung ist auch durch die Tatsache begünstigt, dass die Stadt auf eine Sperrstunde verzichtet. Sehenswert ist auch das Leipziger „Schauspielviertel“ mit seinen vielen kleinen Theatern und Szenekneipen.

In der Leipziger Magazingasse ist das Krystallpalast Variete zu Hause. Es bietet seinen Besuchern eine Mischung aus Musik, Theater, Tanz und Unterhaltung. Auch das Kabarett ist in Leipzig eine feste Größe. Neben traditionellen Häusern wie der Pfeffermühle, sind in den letzten Jahren die Kabaretts Leipziger Funzel und das SanftWut entstanden. In der Schaubühne Lindenfels wird eine einzigartige Verbindung zwischen Theater, Kino, Kabarett und Gastronomie geschaffen.

Fast alle Stadteile von Leipzig bieten regelmäßig Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen an.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Gastronomie ...

weitere Gastronomie ...

Gastronomie Leipzig In dieser Kategorie möchten wir Ihnen noch die Restaurant´s, Cafe´s und Kneipen von Leipzig vorstellen... {w486} Natürlich finden Sie hier auch Informationen über das ...
Veranstaltungen

Veranstaltungen

Regelmässige Veranstaltungen Das ganze Jahr finden in Leipzig kulturelle Veranstaltungen verschiedenster Art statt. Zu den traditionellen Veranstaltungen zählt das Bachfest. Es findet das erste mal ...
Urlaub Leipzig