Sunday, 21.04.19
home Gründung Leipzig Deutsche Nationalbibliothek Oper Leipzig Nachtleben in Leipzig
Geschichte Leipzig
Vom Krieg - Völkerschlacht
Industrialisierung
DDR bis WM 2006
Gründung Leipzig
weiteres Geschichte ...
Museen Leipzig
Ägyptisches Museum
Deutsche Nationalbibliothek
Forum 1813 Leipzig
Grassimuseum
Sportmuseum Leipzig
weitere Museen ...
Sehenswürdigkeiten Leipzig
Alte Handelsbörse
Augustusplatz Leipzig
Opernhaus Leipzig
Schillerhaus Leipzig
weitere Denkmäler ...
Kirchen Leipzig
Russische Gedächtniskirche
Moritzbastei
Nikolaikirche
Thomaskirche
weitere Kirchen ...
Gastronomie & Disco
Gastronomie & Shopping
Nachtleben Leipzig
Veranstaltungen
Verkehr Leipzig
weitere Gastronomie ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Neues Rathaus Leipzig

Neues Rathaus Leipzig



Das Neue Rathaus in Leipzig gehört mit fast 600 Räumen zu den größten Rathausbauten der Welt. Mit seinem 114 Meter hohen Turm steht das Rathaus sogar im Guiness-Buch der Rekorde.



Im Jahr 1899 wird der Grundstein für das Neue Rathaus in Leipzig gelegt. Das Alte Rathaus ist zu dieser Zeit bereits viel zu klein für die wachsenden Verwaltungsaufgaben der Stadtregierung. Der Neubau wird auf den Grundmauern der Leipziger Pleißenburg errichtet. Die Burg stammt aus dem 13. Jahrhundert und dient vor ihrem Abriss dem herrschenden Adel als Amtssitz und schützende Festung.

Nach den Plänen des Stadtbaudirektors Hugo Licht entsteht hier das Neue Rathaus, ein Monumentalbau aus Kalkstein. Künstler wie Fritz Schumacher oder Carl Seffner sorgen für die ebenso prachtvolle wie aufwendige Gestaltung des gesamten Bauwerks. An der Außenfassade des Rathauses werden zahlreiche Skulpturen und Reliefs erschaffen. Die meisten dieser Figuren stehen im direkten Zusammenhang mit Leipzig und seiner Geschichte. Im Inneren werden Räume wie der große Ratsplenarsaal oder das Haupttreppenhaus reich verziert.

Sechs Jahre nach Baubeginn, im Jahr 1905, wird das Neue Rathaus als offizieller Sitz der Leipziger Stadtverwaltung eingeweiht. Bis heute werden von hier die Geschicke der Stadt gelenkt.

Ein Besuch des Neuen Rathauses lohnt sich allein schon wegen seiner beeindruckenden Größe. Aber auch im Detail offenbart das Bauwerk so manche Sehenswürdigkeit. Die prunkvolle Außenfassade und die prächtigen Innenräume sind teilweise noch im originalen Zustand erhalten. Der Balkon des Rathausturms bietet einen hervorragenden Blick auf Leipzig.



Das könnte Sie auch interessieren:
Opernhaus Leipzig

Opernhaus Leipzig

Opernhaus Leipzig Die Stadt Leipzig kann auf eine über 300jährige Operntradition zurückblicken. Das heutige Opernhaus befindet sich am Augustusplatz im Zentrum von Leipzig. {w486} Im Jahr 1693 ...
Reichsgerichtsgebäude Leipzig

Reichsgerichtsgebäude Leipzig

Reichsgerichtsgebäude Leipzig Das Reichsgerichtsgebäude ist heute der offizielle Sitz des Bundesverwaltungsgerichtes. Es befindet sich in der Nähe des Neuen Rathauses im Stadtzentrum von ...
Urlaub Leipzig