Tuesday, 19.02.19
home Gründung Leipzig Deutsche Nationalbibliothek Oper Leipzig Nachtleben in Leipzig
Geschichte Leipzig
Vom Krieg - Völkerschlacht
Industrialisierung
DDR bis WM 2006
Gründung Leipzig
weiteres Geschichte ...
Museen Leipzig
Ägyptisches Museum
Deutsche Nationalbibliothek
Forum 1813 Leipzig
Grassimuseum
Sportmuseum Leipzig
weitere Museen ...
Sehenswürdigkeiten Leipzig
Alte Handelsbörse
Augustusplatz Leipzig
Opernhaus Leipzig
Schillerhaus Leipzig
weitere Denkmäler ...
Kirchen Leipzig
Russische Gedächtniskirche
Moritzbastei
Nikolaikirche
Thomaskirche
weitere Kirchen ...
Gastronomie & Disco
Gastronomie & Shopping
Nachtleben Leipzig
Veranstaltungen
Verkehr Leipzig
weitere Gastronomie ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Sportmuseum Leipzig

Sportmuseum Leipzig



Im Sportmuseum Leipzig können Besucher auf 150 Jahre Turn- und Sportgeschichte zurückblicken. Die Sammlung mit rund 80.000 Exponaten befindet sich im Sportforum, nahe des Leipziger Zentralstadions.



Im Jahr 1977 wird das Sportmuseum, anlässlich des VI. Turn und Sportfestes der Deutschen Demokratischen Republik, im Zentralstadion eröffnet. Mit einer Ausstellungsfläche von rund 600 Quadratmetern und fast 3.000 Exponaten ist es das erste Museum seiner Art nach 1945. Bis 1991 empfängt das Museum jährlich rund 40.000 Besucher.

Neben zahlreichen Sonderausstellungen, präsentiert sich das Sportmuseum Leipzig auch im Ausland. Im Jahr 1991 wird das Museum zunächst geschlossen und abgebaut. In den folgenden Jahren werden Teile der Sammlung immer wieder bei Sonder- und Wanderausstellungen gezeigt. Auch heute kann die vollständige Sammlung noch nicht in ihrem eigenen Museum besichtigt werden.

Das Sportmuseum Leipzig beherbergt eine besonders umfangreiche Sammlung zur Arbeitersportbewegung und zur Turnfestgeschichte in Deutschland. Zu den Ausstellungsobjekten zählen auch zahlreiche Textilien, Sportgeräte und Erinnerungsstücke bekannter Sportler. Eine besondere Rarität, die das Museum bereithält, ist ein Langbaren aus dem Jahr 1870. Das Museum besitzt das erste Hohlruder der Welt und das Weltmeisterschafts-Straßenrad von Gustav-Adolf Schur.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Museen ...

weitere Museen ...

Museen in Leipzig Wenn Sie ein Liebhaber der Kunst und Kultur sind, dann haben Sie mit Leipzig eine gute Wahl getroffen... {w486} Denn hier gibt es eine vielzahl von Museen und ...
Torhaus Dörlitz

Torhaus Dörlitz

Torhaus Dörlitz Das Torhaus Dörlitz ist das letzte noch erhaltene Gebäude, um das in der Völkerschlacht 1813 gekämpft wurde. Das Torhaus wird von 1670 bis 1672 gebaut. Es ist ein Übergangsbau zwischen ...
Urlaub Leipzig